Posted by on 8. Juni 2017

Elmshorner Nachrichten v. 7.6.2017

Ein erfolgreiches Fazit haben die Volleyballer der VG Elmshorn bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Minden gezogen. Die Ü59-Männer spielten wie erhofft um den Titel mit und holten am Ende Bronze, die Ü43-Frauen zelebrierten ihre Premiere auf diesem Parkett als gefühlter Meister im Feiern und zwei VGE-Verbandsligaspielerinnen standen am Ende tatsächlich ganz oben auf dem Podest: Britta Schümann und Anja Svensson sicherten sich den Titel im Trikot der Ü37-Frauen des TV Fischbek.

Erstmals wurden die Titelkämpfe für alle zehn Senioren-Altersklassen zentral an einem Ort ausgetragen. Minden erwies sich dabei als Glücksfall, die Turniere mit jeweils zwölf Mannschaften verliefen reibungslos. „Die Abschlussfeier mit dem vorangegangenen Endspiel der jüngsten Altersklasse, Nationalhymne und Ehrung aller Teams war dabei der krönende Abschluss des Events“, berichtete Rüdiger Proske von der VGE.

Sportlich hat er mit seiner Mannschaft alles erreicht, was man sich vorgenommen hatte. Die VGE marschierte ohne Satzverlust ins Halbfinale, wo sie dem späteren Meister TSG Backnang (Baden-Württemberg) 0:2 unterlagen. Das Spiel um Platz drei gewannen die Elmshorner dann gegen den USC Heidelberg – war bereits Gegner in der Vorrunde – 2:1.

Diese Bronzemedaille feierten auch die Elmshorner Frauen mit. Sie verloren zwar ihre vier Partien in der Vor- und Zwischenrunde, feierten aber ein unverhofftes 2:1 über den früheren Seriensieger Lohhof. Letztlich sprang Rang zehn heraus.   mbu

 

Senioren Ü59: Bernd Nöldemann, Hans Hagen Bartsch, Horst-Dieter Freitag, Viacheslav Ivantsov, Thomas Lubomirsky, Thomas Bendikowski, Volkert Schmidt, Frank Schwerdtfeger, Rüdiger Proske, Jürgen von Borstel, Michael Dircks, Rüdiger Pinnau (Physio), Pia Hoppe (Coaching)

SeniorinnenÜ43: MeikeBorbe,SilviaBoyens, Anne Gaarz, Maritt Mokelke, Caren Ottenströer, Inke Pöhlmann, Birte Schaak-Möller, Karen Stendorf, Maren Vogel, Astrid Carstens-Schiewe, Susanne Reimer

Posted in: Presseartikel, Senioren
Tags: