Elmshorner Nachrichten v. 25.5.2016

Norderstedt. Kurze Wege nutzten die Spieler der Volleyball-Gemeinschaft Elmshorn (VGE), um die Deutschen Seniorenmeister zu ermitteln. In Norderstedt traf das Ü 59-Team um Wolfgang Weller auf elf weitere Mannschaften und belegte den siebten Platz. An gleicher Spielstätte erkämpfte sich eine von drei Spielerinnen, die ansonsten im Verbandsligateam der VGE aktiv sind, Bronze. Sonja Rathke gelang dies mit dem Team des TV Fischbek in der Altersklasse Ü 43. Ihre Mannschaftskolleginnen Anja Svensson und Britta Schümann nahmen eine weitere Anreise zu den nationalen Titelkämpfen im bayerischen Dachau in Kauf und wurden für ihren Einsatz optimal belohnt: Sie wurden mit dem Team des TV Fischbek Deutscher Meister der Altersklasse Ü 37.